Bücher

Bücher lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben über die Sterne.
-
Jean Paul

Sonntag, 21. September 2014

[Rezension] Mila Roth - ...dein Freund und Mörder (ebook)

Kurzbeschreibung:
"Woher stammt die DVD mit den merkwürdigen, verschlüsselten Daten, die Janna beim Aufräumen ihres Dachbodens findet? Aus Angst, sich einen Computervirus einzufangen, entsorgt sie den Datenträger im Papierkorb.
Kurz darauf löst sich das Rätsel jedoch, denn Sander Lambrecht, Jannas Ex-Freund, steht noch am selben Tag vor ihrer Tür und erklärt, dass er die DVD bei ihr versteckt habe. Dummerweise ist Janna durch deren Benutzung in die virtuelle Falle einer kriminellen Organisation getappt, deren Angehörige vor einigen Jahren Sanders Bruder Helge und dessen Frau ermordet haben. Und sie werden nicht zögern, auch noch weitere mögliche Zeugen zu eliminieren.
Um Janna zu schützen, will Sander fliehen, doch sie überredet ihn, sich von Markus Neumann, ihrem Partner beim Geheimdienst, helfen zu lassen. Zu dritt fahren sie zu einer Berghütte im Schwarzwald, in der Helge den Datenschlüssel zur DVD und weiteres Beweismaterial versteckt hat. Doch die Mörder sind ihnen bereits auf der Spur..."

Fazit:
Ich glaube, für einen Autor stellt eine Vorabendserie in Buchform eine besondere Herausforderung dar. Nicht nur erwartet der Leser, dass bis zum nächsten Teil kein Jahr oder ein ähnlich langer Zeitraum verstreicht, auch muss sich der Autor immer neue Plots einfallen lassen, die auch die Leser und Liebhaber der bisherigen Teile neu fordern und mitreißen und das Ganze dann auch noch so umsetzen, dass die gesamte Handlung in die gut 120 Seiten paßt.

Als Fan von Mila Roths Reihe um Janna und Markus, war ich natürlich auch entsprechend gespannt auf den neuen Teil, der es tatsächlich in sich hat. Nicht nur bringt die Handlung es mit sich, dass Janna, Markus und Sander zu dritt im Sturm in einer Hütte im Schwarzwald sitzen, was ja schon genügend explosiven Stoff birgt, sondern ihnen sind auch noch gedungene Mörder auf den Fersen.

Was mir nach dem Lesen als erstes positiv auffiel, ist die ungeheure Dynamik, die diesem Teil inne ist. Nach dem anfänglich sanften Einstieg in die Handlung von "...dein Freund und Mörder", geht es temporeich los und hört auch bis zum Ende des Buches nicht mehr auf - man kann gar nicht anders, als diesen Teil in einem Rutsch durchzulesen und dann etwas fassungslos zu denken: "Das war's schon?"

Viel zu schnell vorbei, hat es mir einen Riesenspaß bereitet, Janna und Markus wieder einmal begleiten zu dürfen und schon jetzt freue ich mich auf den achten Fall für die beiden.

Allen, die Janna und Markus bisher nicht kennen, rate ich, die Serie von Anfang an zu lesen, um die Entwicklungen nachvollziehen zu können, aber prinzipiell lässt sich dieser siebte Teil auch unabhängig davon lesen.

Nähere Informationen zu allen Teilen der Reihe findet ihr auf der Homepage der Autorin: Mila Roth

Mila Roth
"...dein Freund und Mörder"
ISBN: 978-3-95690-188-1 (epub)
€ 2,99

Keine Kommentare:

Kommentar posten