Bücher

Bücher lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben über die Sterne.
-
Jean Paul

Freitag, 28. November 2014

[Nikolausverlosung] Vorstellung Tag 2

Und schon sind wir beim zweiten Tag der Vorstellungen und ich freue mich sehr, euch diese sympathische Autorin vorstellen zu können:

Britta Orlowski zeichnen zwei Interessen aus: Geschichten erzählen und Handarbeiten, genauer gesagt nähen und patchworken.

In ihren Büchern schafft sie es wunderbar, beide Leidenschaften zu verbinden und das auch noch auf eine Weise, die den Leser absolut bezaubert.

Ihre Reihe um das beschauliche Städtchen "St. Elwine" hat das Herz vieler Leser bezaubert und deshalb war die Leserschaft auch sehr froh, dass Britta nach der Schließung ihres ursprünglichen Verlags im Bookshouse Verlag eine neue Heimat fand.

Eben dort erschien auch in diesem Herbst "Maistöcke", Britta Orlowskis erster historischer Roman, der auch Spannung nicht zu kurz kommen lässt.

Ich persönlich habe mich auch sehr über die Nachricht gefreut, dass es im kommenden Jahr einen neuen Teil aus St. Elwine geben wird.

Nähere Informationen zu Britta Orlowski findet ihr natürlich auch auf ihrer Homepage.

Und was könnt ihr jetzt gewinnen?

Eine persönlich signierte Ausgabe von Britta Orlowskis historischem Roman "Maistöcke" mit dazu passenden "Maistöcke"-Lesezeichen!


Wie genau ihr gewinnen könnt, erfahrt ihr am 06.12. an dieser Stelle!

1 Kommentar:

  1. Guten Morgen :) na ihr macht es ja spannend :)
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen