Bücher

Bücher lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben über die Sterne.
-
Jean Paul

Montag, 14. April 2014

Claire Gavilan - Wild Roses - Die Gefährtin (5/5)

Kurzbeschreibung:
"Während Glynis alles daransetzt, Rose und Alan vor Branwens Zorn zu bewahren, wird Enora zunehmend abweisend und düster. Sie scheint neidisch auf Rose zu sein, und sie wendet sich mehr und mehr ab. Zerbricht die jahrhundertelange Freundschaft der beiden jungen Frauen an Roses Liebe zu Alan? Was spielt Enora für eine Rolle, damals, als Branwen die Liebenden verfluchte? Während Rose noch versucht, Antworten auf diese Fragen zu finden, holt Branwen zum endgültigen Schlag gegen Alan und sie aus..."

Fazit:
Mit "Die Gefährtin" sind wir beim fünften und letzten Teil der ersten Staffel von "Wild Roses" angekommen. Dieser widmet sich nunmehr Enora, der fünften im Bunde und letzten Hauptprotagonistin, die noch nicht näher beleuchtet wurde.

Bisher hatte man von Enora durchweg den Eindruck, dass sie als treue Gefährtin immer an Roses Seite weilt und versucht, sie vor Branwen zu schützen - doch sind ihre Motive tatsächlich so edelmütig, wie es für den Leser den Anscheint hat? Warum nimmt sie diesen Fluch freiwillig auf sich und reist hinter Rose her durch die Zeiten? Und wird es Glynis gelingen, den Fluch endgültig zu beenden oder behält Branwen letzten Endes doch die Oberhand?

Wie auch in den vier bisherigen Teilen ist der Lesefluss wunderbar und der Teil rasch gelesen, da man hofft, jetzt zum Schluss endgültig auf alle Fragen eine Antwort zu erhalten. Auch wenn der Leser nach den vorherigen Teilen glaubt, alles zu wissen, wartet doch die ein oder andere Überraschung auf ihn, die ich hier natürlich nicht vorwegnehmen möchte.

Mich hat die gesamte erste Staffel von "Wild Roses - Die Tränen der Rose" wunderbar mitgenommen und unterhalten, angeregt und auf die Folter gespannt - da eine erste Staffel immer impliziert, dass es auch eine zweite geben wird, freue ich mich schon jetzt darauf.

Gewinnspiel
Wie bereits mehrfach angekündigt, habt ihr jetzt, mit dem Erscheinen des letzten Teils die Chance, zu gewinnen!

Was gibt es zu gewinnen?

Der Gewinner oder die Gewinnerin gewinnt die komplette erste Staffel von "Wild Roses - die Tränen der Rose" im Taschenbuchformat:

Doch das ist noch nicht alles! Zusammen mit dem Taschenbuch erhält der Gewinner das Amulett - genau, DAS Amulett, das in der Handlung von "Wild Roses" eine wichtige Rolle spielt. Zur Verfügung gestellt wurde das Amulett freundlicherweise von Toms Silver Schmuck
Und wie könnt ihr gewinnen?
- ihr solltet Follower dieses Blogs oder meiner Facebook-Seite sein
- ihr hinterlasst einen entsprechenden Kommentar hier im Blog unter diesem Beitrag.
- Ihr habt Zeit bis zum 15. April 2014, 15 Uhr, den Gewinner werde ich anschließend hier veröffentlichen.

Und noch ein bißchen Kleingedrucktes:
- Mindestalter der Teilnahme ist 18 Jahre
- keine Barauszahlung des Gewinns möglich
- sollte sich der Gewinner nach einer Woche nicht gemeldet haben, werde ich den Gewinn neu verlosen
- Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen

Kommentare:

  1. Guten Morgen Nini,
    diese Bücherreihe habe ich bisher noch nicht gelesen, soll aber sehr spannend sein und ich würde mich wirklich sehr über den Gewinn freuen.
    PS: Ich folge dir über Facebook und GFC.

    Viele liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Nini!
    Wild Roses gehört zu den Reihen, um die ich herumschleiche, weil sie mich einfach ungemein reizen. Jetzt hoffe ich auf ein wenig Glück, dass ich Staffel 1 demnächst verschlingen darf :)
    Liebe Grüße
    Jill
    (folge dir über GFC und auch FB)

    AntwortenLöschen
  3. Die Vorstellung der Bücher hier macht "Lesehunger" auf mehr! Auch wenn ich bei Verlosungen meistens kein Glück habe, versuche ich es hier bei Dir, denn die Bücher würde ich gern lesen.
    Liebe Grüße
    (ich folge Dir schon länger)

    AntwortenLöschen
  4. Ein toller gewinn, die Bücher uns das Amulett würde ich gerne gewinnen ;)
    LG
    Katie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nini,
    diese Bücher würde ich gerne mal lesen.(folge dir auf FB)
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  6. Cornelia Annadottir Beiteke15. April 2014 um 09:44

    Hallo du,
    lange eiere ich schon herum und will die Bücherreihe lesen. Hätte ich Band 5, dann wäre ich endlich gezwungen, auch die anderen zu lesen.......also drücke ich mir mal die Daumen!!!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr geehrtes Fräulein Annadottir,

      von Berufswegen solltest doch gerade du in der Lage sein zu lesen :-P Du kannst hier das Taschenbuch mit allen fünf Bänden gewinnen - nicht nur den fünften Teil!

      Löschen
    2. Cornelia Annadottir Beiteke15. April 2014 um 10:23

      Da siehst du mal wie nötig ich das Buch habe..........ERBARMEN!!!!

      Löschen
  7. Hallo! :)

    Bin durch LovelyBooks auf deinen Blog gestoßen und finde es echt toll, dass du dieses Gewinnspiel anbietest. *.*
    Ich folge deiner Seite auf FB, dort heiße ich "Rosa Wildcroft". :)
    (Langsam muss ich mir wohl echt GFC anlegen, um meinen ganzen Lieblingsbuchblogs zu folgen! Man trifft ja kaum noch Seiten ohne an... xD)

    Liebe Grüße =)

    P.S. Ich hoffe, der Post erscheint jetzt nicht doppelt. Manchmal spinnt das "Kommentar schreiben als..."-Gedöns bei mir ein bisschen und ich muss Dinge mehrmals abschicken. >.<

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab den doppelten Kommentar rausgelöscht ;-)

      Löschen
  8. Ein tolles Gewinnspiel, bei dem ich gerne ausgelost werden würde ;-)
    LG,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  9. Ich hüpfe auch noch schnell in den Lostopf. Folge dir jetzt über FB und GFC.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Durch dich habe ich erst diese schöne Reihe entdeckt und möchte sie unbedingt lesen.
    Auf der Schmuckseite habe ich auch schon gestöbert und ein paar hübsche Sachen notiert...
    Ich folge dir via GFC als Aletheia.
    LG Aletheia (Alchemilla auf Lovelybooks)

    AntwortenLöschen